ThemenThemenThemen
Deutsch-Tansanische ECHTZEIT

Ausschreibung Hamburg – Dar es Salaam : Last Call : Anmeldung für die letzten 2 Plätze

Mobilität oder Migration? Kulturelle Wurzeln oder soziale Identität?Nach einer fulminanten Reise ins "Glück" mit dem Projekt "Contain Happiness!" in 2013 geht´s jetzt bewegt weiter: ECHTZEIT Mobile_roots ist startklar!

[mehr]
MitOst Hamburg e.V.

MitOst Hamburg wählt Vorstand und blickt nach vorn!

Am vergangenen Sonntag, 27. Oktober, traf sich MitOst Hamburg e.V. zu einer Mitgliederversammlung in Hamburg. Der wichtigste Punkt auf der Tagesordnung: Wahlen!

[mehr]

Spinnertreffen ECHTZEIT

Mittwoch, 03.04.2013, 19.30 Uhr in der AGFJ

[mehr]

ECHTZEIT trifft sich in Echtzeit

Donnerstag, 07.03.2013, 19-21 Uhr, Kulturladen St. Georg

[mehr]

Spinnertreffen ECHTZEIT

Donnerstag, 14.2.2013, 19-21 Uhr in der AGFJ

[mehr]
© Clement Petit by Wikipedia http://fr.wikipedia.org/wiki/Fichier:Vin_chaud_2.jpg

Glühweintrinken in ECHTZEIT

9. Dezember um 18.30 Uhr auf dem Gänsemarkt

[mehr]
Marseille

Deutsch-Französische Begegnung - auf nach Marseille

Marseille und Hamburg verbindet seit 1958 nicht nur eine Städtepartnerschaft. Beide Hafenstädte stehen auch vor ähnlichen ökologischen, sozialen und ökonomischen Herausforderungen und der Frage, was Lebensqualität eigentlich bedeutet.

[mehr]
Kompass

Wo geht’s hin, MitOst Hamburg?

Kompasstreffen am 8.2.2012 in der Zinnschmelze in Barmbek- Treffen um 19 Uhr

[mehr]

HafenCity-WG: In die Koje, fertig, los!

+++Neues aus der HafenCity-WG+++

[mehr]

Einladung zum MitOst Hamburg Salon am Mittwoch, 7.9.2011, im Loki Schmidt Haus

Liebe MitOst Hamburg-Freunde,am kommenden Mittwoch, den 7.9.2011, findet im Rahmen des dritten Echtzeit-Moduls  ein MitOst Hamburg-Salon zum Thema “Wie nachhaltig ist Hamburg” statt, zu dem wir euch und interessierte Freunde hiermit zwar...

[mehr]
Unser Banner an der "Soulkitchenhalle"

MitOst Hamburg feiert einjähriges Bestehen

Nach dem Gewitter und, dem Himmel sei Dank, vor dem nächsten Regen feierte MitOst Hamburg am vergangenen Wochenende bei Sonnenschein sein einjähriges Bestehen.

[mehr]

ECHTZEIT Fotos aus St. Petersburg online!

Hier könnt ihr einfach mal reinschauen, was unsere ECHTZEITler in St. Petersburg erlebt haben...

[mehr]
Copyright: Kristin M./jugendfotos.de

Sonnenschein beim Echtzeit-Modul II

Die Regel stimmt: Auf Regen folgt wirklich Sonnenschein! Das zweite Modul wird vom 28. Mai bis 4. Juni in St. Petersburg stattfinden. Sei dabei - Anmeldung bis zum 8. Mai.

[mehr]
Copyright: Cornelia Bertram/jugendfotos.de

Deutsch-Japanisches Fachkräfteprogramm

„Zusammenarbeit von schulischer und nonformaler Bildung“ vom 14.-27.05.2011 in Japan. Anmeldeschluss ist der 10. März.

[mehr]
Foto: Olga Zhevlakova

2011 wird super!

Hamburg ist Europäische Umwelthauptstadt, Ungarn übernimmt die EU-Ratspräsidentschaft und der HVV will auch nur das Eine. Nicht DAS, das andere. Ein Grund zu feiern, oder?

[mehr]
Echtzeit in Bildern/Copyright: MitOst Hamburg e.V.

ECHTZEIT in Bildern

Tolle Atmosphäre und Glück mit dem Wetter – ein perfekter Start für die ECHTZEIT. Hier gibts Eindrücke unseres ersten ECHTZEIT Moduls ...

[mehr]
Foto: Iris Stojko

ECHTZEIT goes P_A_R_T_Y_T_I_M_E

Freitag, 19.11. :: ab 20 Uhr :: An der Alster 40

[mehr]
Foto: Hanna Gross

Leinen los für die ECHTZEIT!

Wir stechen in See, zumindest thematisch. Insgesamt 47 Teilnehmer aus 12 unterschiedlichen Städten aus Russland und Deutschland lassen sich mit uns auf das Abenteuer Umwelt ein und erkunden Hamburg eine Woche lang aus der grünen Perspektive.

[mehr]
Leinen los:Echtzeit/Foto: Marco Fieber

Restlos ausgebucht!

Seit heute sind sie alle belegt - die Plätze im jungen projektlabor ECHTZEIT. Mit an Bord: junge Leute aus Hamburg, Dresden, St. Petersburg und Kaliningrad sowie aus Coswig, Stuttgart, Halstenbek, Eberbach, Ulm und Berlin. Ahoj: Am 13. November...

[mehr]

Willkommen auf der Website von MitOst Hamburg

Unser Verein steht Kopf! Ab jetzt sind wir online und das nach so kurzer Zeit! Wir danken MitOst e.V. sowie Maxim, Klaus und Philipp für ihre Unterstützung. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

[mehr]