Tor! Moments of UnityTor! Moments of UnityTor! Moments of Unity

Гол! Goal! Tor! - Moments of Unity

„11 Freunde sollt ihr sein.“ Ein Team. Alle wichtig. Auf dem Rasen eint Fußball Spieler*innen verschiedenster Glaubensrichtungen, unterschiedlichster Herkunft, aller Altersgruppen und Lebenswelten. Und mit Ihnen fiebern Menschen auf den Rängen mit und teilen den Moment des Jubels und der Niederlage.

Mit dem Projekt „Moments of Unity“ erleben je 15 junge Menschen aus Deutschland und Russland die verbindende Kraft des Fußballs. Wir entdecken die Vielfalt auf dem Rasen, auf den Rängen und bei uns selbst. Gemeinsam fragen wir uns, was nötig ist, diese positive Energie und den Respekt auch im Alltag zu erfahren und persönlich zu vertreten.

Wir laden Dich zu dieser Entdeckungsreise in Hamburgs ältester Partnerstadt St. Petersburg ein.

Zeitraum
28. September - 07. Oktober 2018 in St. Petersburg, Russland

Was Dich erwartet
Wir reisen gemeinsam mit dem Flugzeug nach St. Petersburg und lernen die russischen Teilnehmer*innen und die Stadt kennen.

Wir erforschen die integrierende Wirkung des gemeinsamen Spiels  und beschäftigen uns auch mit den Ursachen von Ausgrenzung und Abwertung. Dazu besuchen wir Initiativen und Experten, führen Interviews mit Spielern und Fans und entwerfen kreative Postkarten und Plakate, die für Vielfalt und Respekt werben.
Dabei soll der Spaß und das Entdecken der Stadt nicht zu kurz kommen. Und natürlich spielen wir auch Fußball. Versprochen!

Eine Rückbegegnung ist vom 26. April - 05. Mai 2019 in Hamburg geplant.

Teilnehmen kannst Du, wenn Du ...
... zwischen 16 und 22 Jahren alt bist.
... bereit für neue Einblicke, Ausblicke und Perspektiven bist.
... gerne in Gruppen Herausforderungen meisterst.
... Lust hast, Dich kreativ und aktiv in den Austausch und das Gruppenleben einzubringen.
... gerne neue Leute kennenlernen möchtest.
... für die Reise nach Russland einen gültigen Reisepass besitzt oder
    diesen rechtzeitig beantragst.

Teilnehmen kannst Du auch, wenn Du ...
... nicht in einem Verein oder professionell Fussball spielst.
... kein Russisch sprichst.
... nicht weißt, ob Du an beiden Austauschen teilnehmen kannst.
... gerade kein prall gefülltes Sparschwein hast. Wir werden versuchen eine gemeinsame Lösung zu finden.

Teilnahmebeitrag und Leistungen
Die Jugendbegegnung wird gefördert im Programm EUROPEANS FOR PEACE der „Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“, die Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch sowie die Senatskanzlei der Freien und Hansesatdt Hamburg. Dein Eigenanteil beträgt 150,- Euro für die Begegnung in St. Petersburg. Darin enthalten sind Unterkunft (Mehrbettzimmer), Verpflegung, An- und Rückreise von Hamburg nach St. Petersburg, örtliche Transfers, das Programm und das Visum für Russland, wenn Du es über uns fristgerecht beantragst. Wir schließen darüber hinaus eine Kranken-, Unfall-, Haftpflicht- und Rechtschutzversicherung für Dich ab. Die Begegnung steht formal noch unter einem Fördervorbehalt.

Anmeldeschluss
02. September 2018 (ggf. gehen wir in die Verlängerung ;-)

Unsere Förderer
Diese Jugendbegegnung wird freundlicherweise gefördert im Programm EUROPEANS FOR PEACE der „Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“, durch die Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch sowie die Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg.

Fotos
© MitOst Hamburg, Thorsten Frenzel, picselweb und markusspiske on pixabay (alle drei CC0) und Jaleel Akbash on Unsplash

Weitere Informationen und Kontakt

Irina, Lars und Claus

Anmeldung und Teilnahmebedingungen

Hier findest Du ...
... die Teilnahmebedingungen
... das Anmeldeformular

Zum Ausfüllen benötigst Du den kostenlosen Adobe Reader

Bitte am Rechner ausfüllen, speichern und als Mailanhang an uns!

Wissenswertes 

… über St. Petersburg

... über Russland 

… zur Vielfalt auf dem Rasen (DFB)

... zur Vielfalt auf den Rängen (Fankurve Ost)