critical kitchen 2018critical kitchen 2018critical kitchen 2018

critical kitchen – den Blick über den Tellerrand wagen

Tansanisch-russisch-deutsche Jugendbegegnung vom 09. - 28. August 2018 in Krasnojarsk, Sibirien (Russland)

„Die eigentliche Party findet in der Küche statt!“ Dort wird nicht nur gekocht und geschlemmt, sondern auch intensiv und leidenschaftlich über Weltpolitik diskutiert. Dafür schlagen wir an verschiedenen Orten rund um das sibirische Krasnojarsk unser Lager auf und bitten zu Tisch, zum Diskurs, zum Dialog. Gemeinsam mit 35 jungen Menschen aus Russland, Tansania und Deutschland bist Du eingeladen, diese Entdeckungsreise und den Blick über den Tellerrand zu wagen.

Im August 2016 wurde die critical kitchen in Tansania eröffnet, 2017 in Deutschland weitergeführt. Jetzt wollen wir mit Dir gemeinsam einen Abschluss finden. Mit Expert*innen und Referent*innen beschäftigten wir uns mit dem Zusammenhang zwischen unserer Ernährungs- und Esskultur, sowie Konsummustern und den agrarwirtschaftlichen Bedingungen auf drei Kontinenten. Auch die Auswirkungen auf und durch das Klima standen auf dem Menü.

Mit Dir möchten wir diese Fragen weiterdenken und das Projekt diesen Sommer in Russland fortführen. An drei Orten zwischen Stadt, Land und Natur - in Krasnojarsk, in einem sibirischen Dorf in der Nähe, in der Taiga und einer russischen Datscha - wollen wir gemeinsam Erkunden und Entdecken und unsere Themen dabei nicht nur theoretisch, sondern auch ganz praktisch behandeln. Sei es kochend, Pilze und Kräuter sammelnd, beim Besuch von landwirtschaftlichen Unternehmen oder auf Märkten in Krasnojarsk. Critical kitchen im sibirischen Sommer.

Neugierig?
Wir auch - auf DICH!